Hopealoimu

HOPEALOIMU bietet individuellen Speicherofenbau

Hier finden Sie Speicheröfen in unterschiedlichen Grundgrößen und Heizvermögen. 

Die Speicheröfen werden nach ihren Wünschen entworfen.Jeder Hopealoimu-Speicherofen besitzt eine Grundgröße für die zu beheizende Grundfläche und kann individuell den Räumlichkeiten nach Maß angepasst werden. 

Ein Heizgerät funktioniert um so wirtschaftlicher,je genauer es an den Wärmebedarf angepasst ist. Ist der Ofen zu klein, dann muss oft gefeuert werden, ist er zu groß, wird der Ofen immer nur in Teillast betrieben. In beiden Fällen heizt man unwirtschaftlich, der Holzverbrauch und die Wärmeverluste durch den Schornstein steigen an. 

HOPEALOIMU - eine gute Entscheidung!

  • 1 x Heizen, den ganzen Tag warm.
  • Energiesparend
  • Gesunde Strahlungswärme.
  • Der Verbrennungswirkungsgrad beträgt bis zu 90%.
  • Kaum Asche
  • Umweltschonend
  • Gebrauch von natürlichen, regenerationsfähigen Brennstoffen z.B. Scheitholz.
  • Geringer Holzverbrauch = weniger Arbeit
  • Pflegeleichte Oberfläche; der Silberflamme Naturstein ist sehr unempfindlich, bleibt immer repräsentativ. Saubere Sichtscheibe Individuelle Planung.

Katalog
Speicherofen - Hopealoim

Hopealoimu Speicheröfen - gesunde Wärme!

Ein gutes Argument:

Durch die staubfreie Wärmeabgabe - Strahlungswärme - und den geringen Holzverbrauch bleibt auch die Wohnung sauber.

Mit nur einem Korb Holz = 12-24 Stunden Wärme.

Geringer Holzverbrauch bedeutet weniger Holz tragen. Hoher Wirkungsgrad durch perfekte Verbrennung bedeutet fast keine Asche. Die Glasscheiben werden durch die Luftspülung im Türrahmen sauber gehalten.

Haben Sie noch Fragen?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Telefon: 05446 1293

Wissenswertes

Den Hopealoimu Speicherofen gibt es auch mit einer Wärmetauscher-Box

  • Auch später Nachrüstbar.
  • Keine wasserführenden Materialien im Ofen.
  • Konstruktionsbedingte Eigensicherheit, auch bei Stromausfall.
  • Keine thermische Ablaufsicherung notwendig.
  • Keinen Kaltwasser- und Abflussanschluss.
  • Maximale Energieausbeute.
  • Regelbares Leistungsverhältnis - Strahlungswärme für Raum zu wasserführende Wärmeabfuhr - direkt in Raum oder Pufferspeicher.
  • Energieabnahme des wassergekühlten Heizungssystems ist völlig unabhängig vom aktuellen Feuerungszustand.
  • Einfache Montage und einfache Schnittstelle für externe Gewerke.
  • Variable Nutzung der Feuerungsleistung zu Strahlungswärme oder Pufferspeicherung.